Internationales Gewerkschaftshandbuch Siegfried Mielke

ISBN: 9783322954725

Published: August 23rd 2014

Paperback

1264 pages


Description

Internationales Gewerkschaftshandbuch  by  Siegfried Mielke

Internationales Gewerkschaftshandbuch by Siegfried Mielke
August 23rd 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 1264 pages | ISBN: 9783322954725 | 7.23 Mb

Das bisher einzige deutschsprachige wissenschaftliche Handbuch uber die interna tionale Gewerkschaftsbewegung, das Internationale Handworterbuch des Gewerk schaftswesens, herausgegeben von Ludwig Heyde, datiert aus den Jahren 1931-32. NeuereMoreDas bisher einzige deutschsprachige wissenschaftliche Handbuch uber die interna tionale Gewerkschaftsbewegung, das Internationale Handworterbuch des Gewerk schaftswesens, herausgegeben von Ludwig Heyde, datiert aus den Jahren 1931-32. Neuere Publikationen - das vom Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB) der DDR publizierte ABC der internationalen Gewerkschaftsbewegung., ss.erlin 1967 (eine Ubersetzung aus dem Tschechischen), und die im Auftrage des Osterreichischen Gewerkschaftsbundes (OGB) herausgegebenen Schulungshefte zur Internationale(n) Gewerkschaftsbewegung, Wien 1978 ff., - verfolgen einen weniger ambitiosen An spruch.

Auch im englisch- und franzosischsprachigen Raum existiert z. Z. kein ver gleichbares Handbuch. Wichtige Aspekte des Themas des vorliegenden Handbuches erfassen jedoch drei englischsprachige Publikationen: A. P. Coldrick, Philip Iones, The International Directory of the Trade Union Movement, London 1979- Albert A. Blum (Hrsg.), International Handbock of Indu strial Relations, London 1981- Roger Blanpain (Hrsg.), International Encyclopaedia for Labour Law and Industrial Relations, Deventer 1977 ff.

Das erstgenannte Werk stellt wegen seiner Adressensammlung der Gewerkschaften (im folgenden: G.) in fast allen Landern der Welt eine wichtige Quelle dar. Die beiden anderen Publikationen untersuchen schwerpunktmassig die Arbeitsbeziehungen in den wichtigsten Industriestaaten und Entwicklungslandern. Das Gros der Staaten, vor allem die zahlreichen Klein-und Kleinststaaten, fur die in der Regel besonders grosse Probleme der Materialbeschaffung existieren - das gilt auch fur die Gewerkschaftsbewegungen dieser Lander -, bleibt ausgespart.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Internationales Gewerkschaftshandbuch":


garyjordanphotographer.com

©2014-2015 | DMCA | Contact us